Führungen auf der Festung Ehrenbreitstein  

Geh-Denk-Mal-Führungen

Festungsführung mit Gedächtnistraining


Begeben Sie sich auf einen abwechslungsreichen Rundweg durch einen Teil der historischen Festung Ehrenbreitstein, bei dem die „grauen Zellen“ in verschiedener Form gefordert werden und eine Auswahl wissenswerter Details zur Festung vermittelt wird.
Bei dem Rundweg werden Elemente des ganzheitlichen Gedächtnistrainings (Merkfähigkeit, Wahrnehmung und Konzentration …) mit den historischen Gegebenheiten der Festung Ehrenbreitstein verbunden.
Eingestreut werden auch einzelne Bewegungs- und Koordinationsübungen.

Neben Wissensvermittlung spielen auch der Spaß und das Gruppenerlebnis eine Rolle.

Dadurch unterscheiden sich die Führungen mit Gedächtnistraining von rein historischen Führungen und bieten überraschende Elemente und ungewohnte Blickwinkel.

 

  Geh-Denk-Mal Führung Treffpunkt
   
  jeweils um 15.30 Uhr  
Sa. 19. April 2014 Entréegebäude auf dem Festungsplateau
Fr. 13. Juni 2014 Entréegebäude auf dem Festungsplateau
Sa. 14. Juni 2014 Entréegebäude auf dem Festungsplateau
Fr. 18. Juli 2014 Entréegebäude auf dem Festungsplateau
Sa. 19. Juli 2014 Entréegebäude auf dem Festungsplateau
Fr. 29. August 2014 Entréegebäude auf dem Festungsplateau
Sa. 30. August 2014 Entréegebäude auf dem Festungsplateau
Fr. 12. September 2014 Entréegebäude auf dem Festungsplateau
Sa. 13. September 2014 Entréegebäude auf dem Festungsplateau
     

Individuelle Führungen mit Gruppen von 6-16 Teilnehmeren können jederzeit vereinbart werden!!!

 

Dauer: ca. 90 Minuten

 

Kosten: 4,50 Euro plus Festungseintritt

 

Teilnehmerzahl: 6 - 16 Personen
 

Eine Anmeldung ist grundsätzlich erforderlich bis spätestens zum Vorabend der Führungen bei Christof Wölk!

 

Telefon: 02 61 / 96 24 04 77
Email: geh-hirn@web.de


Die Führungen auf der Festung Ehrenbreitstein finden in Kooperation mit der "Generaldirektion Kulturelles Erbe – Rheinland-Pfalz" statt.

Sie können aber auch einen Termin für eine individuelle Gruppenführungen vereinbaren.


Hinweis: Ab 18 Uhr wird für die Festung Ehrenbreitstein (sofern keine besonderen Veranstaltungen in der Festung stattfinden) kein Eintritt erhoben. Daher entstehen bei Führungen ab 18 Uhr, außer den Kosten für die Führung, keine weiteren Kosten.