Festung Ehrenbreitstein    rund ums Koblenzer Schloss    weitere Führungen   was in der Zeitung steht

Führungen

Alle Führungen werden im Sinne des Ganzheitlichen Gedächtnistraining durchgeführt, dabei wird der ganze Mensch mit einbezogen.

Im Rahmen der Führungen werden sowohl Körper als auch Geist angeregt sowie Durchblutung und Sauerstoffversorgung gezielt verbessert.

So wird in besonderer Weise dem Hirnalterungsprozess entgegengewirkt.

Neben Wissensvermittlung spielen auch der Spaß und das Gruppenerlebnis eine Rolle.

 

Die „grauen Zellen“ werden auf verschiedene Weise gefordert, indem die unterschiedlichen Elemente des Ganzheitlichen Gedächtnistrainings

miteinander kombiniert werden, z.B.

Wahrnehmungs- und Sinnesübungen

Konzentrationsübungen

Förderung der Merkfähigkeit

Aktivierung der linken (rationalen) und der rechten (kreativen) Hirnhälfte

Bewegungs- und Koordinations-übungen.

 

Dauer der Führungen: ca. 90 Minuten

Gruppengröße: 6 bis maximal 20 Personen

Die Teilnahme an den Führungen erfolgt auf eigene Gefahr!

Mit dabei ist fast immer meine

ANGLERBOWLE (echtes Anagramm *)

Sie enthält alle Zutaten, die bei einer Führung benötigt werden!
 

* Ein echtes Anagramm ist ein Wort, bei dem alle Buchstaben umgestellt werden und ein neues, sinnvolles Wort entsteht.


(Wenn Sie das mit meiner „Anglerbowle“ ausprobieren, werden Sie schnell merken, dass ein BOLLERWAGEN mein Begleiter ist!)